Dr.med.Michael Karsch | Praxis für Allgemein- und Sportmedizin | Parkstraße 42 | Haus B | 49080 Osnabrück | Telefon 0541 47875 | Telefax 0541 49712

© 2015 by Nadine Sauert. Proudly created with Wix.com

1/4

Triggertherapie

Auf den Punkt.

Spüren Sie mehr

Beweglichkeit.

Die Triggerpunkttherapie hat als Ziel die Beseitigung sogenannter „myofaszialer Triggerpunkte“. Diese sind lokal begrenzte Muskelver-

härtungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und von denen übertragene Schmerzen aus-

gehen können. Rund 80 bis 90 % der Schmerzsyndrome sollen auf derartige Muskulaturverhärtungen zurück-

zuführen sein. Wir behandeln durch Nadelungen des Triggerpunktes mit Akupunkturnadeln (Dry Needling) oder durch Injektion eines Lokal-

anästhetikums in den Triggerpunkt, aber auch durch eine Triggerstoß-

wellentherapie.